Single Picknickdecke für Einzelpersonen

Wer lediglich alleine im Rasen oder am Strand liegen möchte, für den reicht auch eine kleinere Picknickdecke. Viele kleine Picknickdecken sind platzsparender, bieten ein geringeres Packmaß, können allerdings dennoch wärmeisolierend und wassergeschützt sein – alles was ihr für einen bequemen und sonnigen Nachmittag benötigt.

Kleine Picknickdecke oft ausreichend

Die Unterseite kleiner Picknickdecken besteht häufig aus einem wasserdichten PVC-Material. Die Decke hält dank wärmeisolierender Unterseite auch an kühlen Sommerabenden warm. Durch das PVC-Material ist die Picknickdecke wasserabweisend und leicht zu reinigen. Die Polsterung der Decke ist zwar nicht stark, aber ausreichend, um bequem zu sitzen. Durch den praktischen Tragegriff ist die Picknickdecke zudem einfach zu transportieren. Das sind die Eigenschaften vieler guter Picknickdecken.

Meistens sind kleine Picknickdecken um die130 x 170 cm und damit zwar nicht sonderlich groß, dafür aber dennoch bequem und oft sehr preiswert. Für kleine Ansprüche als perfekt geeignet.

Klein, aber hochwertig

Wer nicht auf der Picknickdecke liegen, sondern nur sitzen möchte, kann die kleine Picknickdecke locker auch zu zweit verwenden. So steht einem gemütlichem Picknick nichts mehr im Weg! Auch abends, wenn die Feuchtigkeit langsam durch jede herkömmliche Decke ziehen würde, habt ihr mit dieser Picknickdecke noch immer die Möglichkeit, trocken und somit geschützt auf der Wiese zu sitzen.

Da sie häufig auch auch wärmeisolierend ist, könnt ihr zudem davon ausgehen, dass euch beim Sitzen auf dem Boden nicht so schnell kalt wird. Eine gepolsterte Unterlage sorgt außerdem dafür, auch nach mehreren Stunden auf dem Boden mit einem leckeren Picknick oder einfach nur einem gemütlichen Abend alleine oder zu zweit zu genießen.

Letzte Aktualisierung der Amazon-Preise und Amazon-Sterne-Bewertungen am 22.10.2020 | Affiliate Links | Bilder von der Amazon Product Advertising API | Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten